http://steffen.flamm.me
 

Artikel:

Fünf Starter – fünf Platzierungen im Odenwaldcup

Es ist Dezember und damit nicht nur Zeit für den Nikolaus, sondern auch für den Odenwaldcup.
Am 09.12.2017 machten sich fünf wackere Karateka vom PSV Mannheim auf den Weg in den Odenwald – und rockten die Hütte. Es ging Schlag auf Schlag: Bei den Wettkämpfen am Vormittag zeigten sich erneut Evin Insan und Khang Nguyen in der Kategorie Kata Kinder in ganz starker Form. Evin landete sauber auf Platz 3 und Khang räumte richtig ab, 1. Platz und damit Turniersieger! Am Nachmittag starteten Ulf Brackmann und Thomas Habermehl.
Trotz der mittlerweile deutlich zur Neige gegangenen Sauerstoffvorräte in der Halle holten beide richtig Bums aus sich heraus. Da auch die Technik die Kampfrichter überzeugte, gelangten beide in der Masterklasse Ü 40 und Ü 30 sensationell ins Finale, und schafften es letztlich mit einer Silbermedaille auf das Podest!
Eine Gratulation gebührt auch Helen Höft vom PSV Mannheim, welche mit der Kata-Mannschaft auf den 1. Platz kam und somit ebenfalls Turniersiegerin wurde!